Zum Inhalt springen

Schnarcherschienen

Schnarchen ist nicht harmlos!

Schnarchen kann auch ernsthafte Krankheiten verursachen.

Schnarchen entsteht durch Vibration der zeitweilig erschlaffenden Muskulatur der oberen Atemwege:

Die Weichteile des Gaumens und die Schleimhäute im Mundrachenraum beben.
Die im Schlaf erschlaffte Zungenmuskulatur sinkt nach hinten und verschließt für Sekunden den Rachenraum, es kommt zum Atemstillstand.

Die Einnahme bestimmter Medikamente – dazu gehören auch Schlaftabletten – fettreiches Essen sowie Alkohol am Abend steigern nicht nur das Schnarchen, sondern auch seine Lautstärke.

Gesundheitliche Schäden können die Folge sein:

  • Belastung des Herz-Kreislauf-Systems
  • steigender Blutdruck
  • Steigerung des Herzinfarkt- Schlaganfall-Risikos
  • nächtliche Herzrythmusstörungen
  • depressive Stimmungen, Lustlosigkeit und belastende Tagesmüdigkeit

WIR KÖNNEN IHNEN HELFEN

Das Gerät wird individuell an die Zahnreihen angepasst, es ähnelt einer Zahnschiene. Es verlagert nicht nur den Unterkiefer nach vorn, sondern auch die Zunge. Dadurch wird der Rachenraum geöffnet und die Atmung wird normalisiert und frei.

Anti – Schnarch – Geräte werden aus Silikon oder aus dünnen Kunststoffschienen mit Verbindungselementen individuell angefertigt.

Haben Sie noch Fragen ?

Dann fragen Sie Ihren Zahnarzt oder uns, wir stehen Ihnen persönlich gerne zur Verfügung.

Herstellungsdauer: 5 Arbeitstage ab den Abformungen des OK und UK

Was wir zur Herstellung von Ihrem Zahnarzt benötigen:

  • Abformung OK & UK
  • Gesichtsbogenübertragung
  • Protrusionsbissnahme

Bezuschussung seitens der gesetzlichen Krankenkassen:

Gem. der publizierten S3 Leitlinie der deutschen Gesellschaft für Schlafforschung & Schlafmedizin (DGSM), veröffentlichten in 2014 drei weiter Fachverbände (DGP, DGSM, VPK, BdP) deren Stellungnahmen zur Diagnostik und Therapie schlafbezogener Atmungsstörungen. Das Positionspapier sagt nun klar aus, dass UK Protrusionsschienen zur Therapie von Schlafbezogenen Atmungsstörungen eingesetzt werden können. „Die Kostenübernahme durch die Kostenträger ist somit zu fordern.“
Kassen bewerten die Fakten seit 2014 neu und wollen die Kosten künftig dafür übernehmen.
Die Krankenkasse legt den Heil- und Kostenplan dem MDK (Medizinischer Dienst der Krankenkassen) vor, welcher dann entscheidet, ob die Kosten erstattet werden.
 

Die Vorteile dieses Gerätes:

  • leichtes Mundöffnen möglich, durch Gummizüge im Seitenzahnbereich
  • einfaches und rasches Austauschen der Protrusionsgummis
  • individuell, leichte Einstellung der Zugkraft, durch Austausch oder Ergänzung der Gummis
  • erweiterbar, anpassbar, bei einzelnem Zahnverlust
  • leicht reinigungsfähig
  • günstiger als jede Operation
  • gesünder als Medikamente
Das sagen Patienten über unsere Anti-Schnarcherschienen:


Lieber Herr Weber,
anbei erhalten Sie den Erfahrungsbericht zu meiner Anti-Schnarchschiene:

Ich habe die Schnarchschiene nun seit knapp einem Monat und kann nur bestätigen, dass sie eine durchschlagende Wirkung hat. Ich litt zuvor knapp drei Jahre lang unter starkem Schnarchen, das sich vor allem durch eine ausgeprägte, teilweise auch gefährliche Tagesmüdigkeit mit Sekundenschlaf und auch starkem Schlafbedürfnis äußerte. Ich war im Beruf nicht mehr so leistungsfähig wie gewohnt, ich war nicht mehr in der Lage, meinem Sport nachzugehen und habe auch über 8 kg zugenommen. Hinzu kamen noch erhöhter Blutdruck, unregelmäßiger Herzschlag, Motivationslosigkeit und hohe Vergesslichkeit. Ich habe an manchen Tagen über 14 Stunden (verteilt) geschlafen, ohne mich zu erholen. An einem Punkt hatte ich sogar schon Angst, schlafen zu gehen, weil ich wusste, dass ich mit Kopfschmerzen und furchtbarer Müdigkeit wieder aufwachen würde.
Bei mir wurde zunächst Burnout vermutet, bevor man auf das Schnarchen als mögliches Problem kam.

Jetzt mit der Schnarchschiene ist alles völlig anders:
Die Tagesmüdigkeit ist völlig verschwunden, ich merke auch, dass ich mich insgesamt erhole, die Nächte sind viel besser und das Schnarchen ist komplett verschwunden. Außerdem fühle ich mich auch so erholt, dass ich mit dem Sport auch wieder anfangen kann.
Im Beruf bin ich auch wieder präsenter und leistungsfähiger und belastbarer.

Ich bin sehr froh, dass die Schnarchschiene so gut funktioniert.
Mit freundlichen Grüßen
D.J. aus ÜB
11.04.2018
..................................................................................................

Sehr geehrter Herr Weber !

Wie vor einigen Monaten versprochen möchte ich Ihnen heute einen Bericht über die Nutzung der obigen Schiene geben. Ich weiß nicht, ob die Bezeichnung so richtig ist, aber es geht daraus hervor, wofür die Schiene gut sein soll. Und diesbezüglich kann ich Ihnen nur berichten, dass es für mich einen vollen Erfolg gebracht hat.

Mehrfach habe ich in den letzten Monaten im Urlaub die Gelegenheit gehabt, die Schiene aus zu probieren. Der Erfolg ist durchschlagend. Ich habe - das heißt meine Frau hat - keinerlei Probleme mehr mit irgendwelchen Schnarch-Geräuschen. Wie meine Frau mir erklärte, ist lediglich ab und zu ein etwas kräftigeres Atmen zu hören, das aber nicht mehr störend ist.

Insoweit ist mein Bericht nur positiv, und ich sage nochmals ganz herzlichen Dank für diese technische aber durchaus auch psychologische Hilfe.

Nochmals herzlichen Dank für Ihre wertvolle Hilfe,
mit freundlichen Grüßen
H.G. aus ÜB
02.03.2015